Arena

Wie schon das “Freiluft-Derby” im Jahr 2010 geht auch der EBEL Winter Classic 2015 presented by Kärntner Sparkasse im Klagenfurter Wörtherseestadion über die Bühne. Das im September 2007 eröffnete Stadion, in dem drei Vorrundenspiele der Fußball-Europameisterschaft 2008 ausgetragen wurden, wird am 3. Januar 2015 beim Spiel zwischen dem EC-KAC und dem EC VSV insgesamt 30.500 Zuschauern Platz bieten.

Für die Anhänger des EC VSV ist dabei der Ober- und Unterrang der Nordtribüne (mit rund 6.600 Plätze) vorgesehen, auf der Südtribüne werden sich die KAC-Fans (Stehplätze Unterrang) und -Abonnenten (Sitzplätze Oberrang) einfinden.

 

EBEL Winter Classic 2015, Stadionübersicht:

Vergrößerte Version der Stadionübersicht als PDF-Datei (172KB)

Das Verkehrskonzept zum EBEL Winter Classic 2015 im Wörtherseestadion ist bereits ausgearbeitet, um allen Besuchern eine möglichst sichere, bequeme und direkte Anreise zum Spiel zu ermöglichen, wird dieses in den kommenden Wochen auf winterclassic.at ausführlich vorgestellt.

 

EBEL Winter Classic 2015, Ordnung/Sicherheit:

Stadionordnung des Wörtherseestadions (sportpark-klagenfurt.at)

Liste der erlaubten und verbotenen Gegenstände (sportpark-klagenfurt.at)

Partner und Sponsoren
  • Logo von Mazda Eisner Auto
  • Logo der Kärntner Sparkasse
  • Logo des Sportparks Klagenfurt
  • Logo von Servus TV
  • Logo von pixelpoint multimedia werbe gmbh
  • Logo von AST Eis und Solar Technik