Aufbauarbeiten haben begonnen!

Heute Dienstag, am 9. Dezember 2014, haben im Wörtherseestadion die Aufbauarbeiten für den EBEL Winter Classic 2015 presented by Kärntner Sparkasse begonnen.

25 Tage vor dem Eishockeyspiel des Jahres wurde damit begonnen, den Unterboden aufzubauen. Dazu muss zunächst der Rasen im Zentrum des Spielfelds abgetragen werden, wie folgendes Bild zeigt:

Am 9. Dezember fiel der Startschuss für den Umbau des Wörtherseestadions anlässlich des Winter Classic.

ServusTV, der Broadcaster des EBEL Winter Classic 2015, hat im Wörtherseestadion bereits eine Livekamera angebracht. Über diese lassen sich hier auf winterclassic.at sämtliche Baufortschritte in Echtzeit verfolgen!

LF

Partner und Sponsoren
  • Logo von Mazda Eisner Auto
  • Logo der Kärntner Sparkasse
  • Logo des Sportparks Klagenfurt
  • Logo von Servus TV
  • Logo von pixelpoint multimedia werbe gmbh
  • Logo von AST Eis und Solar Technik